Baobab Fruchtpulver aus „wilden“ Früchten

Baobab Frucht, offen

Baobab Frucht, offen

Baobab Fruchtpulver ist naturbelassen. Es wird direkt aus der Frucht gewonnen und nicht chemisch oder anderweitig nachbearbeitet. Es wird nicht durch andere Stoffe angereichert.

Von der Frucht zum Baobab Fruchtpulver

Nach der Blüte reifen die Früchte etwa ein halbes Jahr oder auch länger am Baum. Sie werden bis zu 54 Zentimeter lang und bis zu 20 Zentimeter breit. Ihre Form variiert zwischen rundlich bis zylindrisch-oval. Die Baobab Frucht hat eine harte äußere Schale, das Perikard. Es ist zwischen 4 und 10 Millimetern dick. Im Inneren ist es von rotbraunen, groben Fasern durchzogen. In diese Fasern eingebettet lagert das gelblich bis pinkfarbene Baobab Fruchtpulver und die bis zu 250 Samen. Das Besondere an den Früchten ist, dass die Fruchtpulpe automatisch trocknet, solange die Frucht noch am Baum hängt. Dies machte sich früher schon die lokale Bevölkerung und heute auch die Lebensmittel- und Kosmetikindustrie zunutze. Die Früchte fallen vom Baum, wenn sie reif sind. Nur Früchte mit intakter Schale werden von Hand eingesammelt, um Verunreinigungen im Fruchtinneren zu vermeiden.

Nicht alle Fruchtschalen bleiben beim Herunterfallen intakt. Das erleichtert Tieren, die sich von der Fruchtpulpe oder den Samen ernähren, den Zugang ins Innere der Früchte. Termiten gelangen durch Risse in den Schalen in die Früchte und ernähren sich von der Fruchtpulpe. Auch Affen, Paviane, Eichhörnchen, Ratten, Elefanten, Elenantilopen, Impalas und andere Antilopen sowie Vögel verzehren das Innere der Früchte und tragen durch das schlucken und anschließende Ausscheiden der Samen zur Verbreitung von Baobabs bei.

Baobab Fruchtpulver, Samen

Baobab Fruchtpulver, Samen

Gewinnung des Fruchtpulvers

Die intakten ganzen Früchte werden geöffnet. Das wertvolle Fruchtpulver, auf dem internationalen Markt als „super fruit“ oder „superfood“ gehandelt, wird aus den Fruchtschalen herausgelöst. Die im Fruchtpulver befindlichen Samen und Fasern werden mechanisch von der Fruchtpulpe durch Sieben getrennt. In weiteren Arbeitsschritten wird das auf natürliche Weise in der Frucht am Baum vorgetrocknete Fruchtpulver fein gemahlen. Weitere Verarbeitungsschritte sind nicht nötig. Das Pulver wird direkt für den Handel abgefüllt.

Aufgrund der wenigen Arbeitsschritte behält das Baobab Fruchtpulver seinen hohen Anteil an verschiedenen wichtigen Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, Antioxidantien und Ballaststoffen. Bei Menschen, die sich vegetarisch und vegan ernähren, ist es aufgrund seiner Inhaltsstoffe sehr beliebt. Auch die Samen finden in der Kosmetik ihre Verwendung. Sie liefern wertvolles Baobab-Öl, das sich durch besondere Eigenschaften für die Hautpflege auszeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*