Besondere Baobabs: Standort Epupa Falls, Namibia
Besonderer Baobab-Standort: Outapi, Namibia
Besonderer Baobab-Standort: Tsumkwe, Namibia
Besonderer Baobab-Standort: Namushasha

Baobabs – Im Reich der Überlebenskünstler

Baobabs heißen bei uns Affenbrotbäume und in der Wissenschaft Adansonia digitata. Sie gehören zur Familie der Malvengewächse und wachsen vor allem in Afrika südlich der Sahara in trockenen und heißen Savannengebieten, botanischen Gärten weltweit oder zunehmend auch auf heimischen Fensterbänken.

Baobabs sind Überlebenskünstler – sie sind genügsam, überleben in Gebieten mit kargen Böden und geringen Niederschlägen. Faszinierend ist ihre hohe Regenerationsfähigkeit – Verletzungen an Rinde und Ästen können sie zu einem hohen Maß ausgleichen. Fällt ein Baobab um, treibt er manchmal sogar neue Äste gen Himmel. Ausserdem besitzen die Früchte der Baobabs viele Inhaltsstoffe, die sie zu „super fruits“ oder „superfoods“ machen. Baobabs sind auch bekannt als „lebende Apotheken“ – besonders in früheren Jahren wurden die Früchte, Blätter aber auch Rinde und Wurzeln in der traditionellen Medizin verwendet, um unterschiedlichste Krankheiten zu behandeln. Auch heute dient der Baobab in manchen Gebieten immer noch als Lieferant für Medizin.

Baobabs der Spezies Adansonia digitata findet man in Westafrika, im südlichen Afrika und in Ostafrika. Besonders kleinere Pflanzen tolerieren keinen Frost – daher bildet im Süden der Frost die natürliche Vorkommensgrenze und im Norden die Trockenheit der Sahara. Mehr Information zur natürlichen Verbreitung finden Sie HIER.

Dieser Blog wächst heran zu einer bunten Mischung aus Geschichten, Mythen, Fotografien, Gemälden, Fakten und Pflegetipps.

Gerne nehme ich Gastbeiträge in diesen Blog auf – bitte kontaktieren Sie mich unter info@baobabstories.com oder einfach HIER.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Schmökern! Haben Ihnen meine Darstellungen gefallen? Dann empfehlen Sie meinen Blog bitte weiter. Danke!

Mit den besten Wünschen
Heike Pander

PS: Weitere Infos über mich siehe www.heikepander.com

To share...Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*